PremEco Line - Alginatisolierung

Dieses Spezialisoliermittel Gips gegen Prothesenkunststoff ist für die Verarbeitung von Heiß- und Kaltpolymerisaten geeignet. Es ist durch seine besonders streichfähige Konsistenz sehr gut aufzutragen und haftet optimal auf dem Gips.


Anwendungsbereiche

Für alle Fertigstellungen, Unterfütterungen, Reparaturen und Erweiterungen von partiellen und totalen Kunststoffprothesen, Sätteln von Modellgussprothesen, herausnehmbaren Sätteln des Kombi-ZE, Immediat- und Interimskunststoffprothesen

Farbe

leicht violett

Picture 1

Material und Vorteile

  • flüssiges, formaldehydfreies Gemisch aus Alginat, Wasser und Konservierungsmitteln
  • sehr gute streichfähige Konsistenz
  • einfacher, gleichmäßiger Auftrag auf dem (abgekühlten) Gipsmodell
  • überschüssiges Material wird nicht gebunden und ist leicht zu entfernen
  • besonders glatte und dünne Isolierschicht
  • eindeutige visuelle Kontrolle durch hochglänzenden Film
  • einwandfreie Polymerisation des Kunststoffes auf dem Gipsmodell
  • leichtes Abnehmen der Prothese nach der Polymerisation