Artegral Cem

Dualhärtender Komposit-Zement zum adhäsiven Befestigen von Kronen, Brücken, Inlays und Onlays


Anwendungsgebiete

  • für die schnelle und einfache adhäsive Befestigung von allen indirekten ästhetischen Restaurationen:
  • zahnfarbene Kronen, Brücken, Veneers, Inlays und Onlays aus keramischen, Komposit- und sonstigen lichtdurchlässigen Materialien (durch Lichthärtung von artegral Cem)
  • Adhäsiv-Brücken (Maryland-Brücken), Metallkeramik-Kronen und -Brücken, Kronen, Brücken, Inlays und Onlays aus Metall (Edelmetall-Legierungen sowie Edelmetall-reduzierte und Nichtedelmetall-Legierungen) (durch Selbsthärtung von artegral Cem)
  • speziell zur definitiven Befestigung von lichtdurchlässigen CAD/CAM-gefrästen Arbeiten, z. B. der artegral Krone im Rahmen des artegral ImCrown-Konzeptes
Picture 2

Material und Vorteile

  • röntgenopakes Microhybrid-Komposit
  • große mechanische Festigkeit aufgrund des relativ hohen Füllstoffgehaltes
  • sehr gute Farbstabilität und Abrasionsfestigkeit
  • spezielle neutrale Einfärbung auf die Dentinfarbe, um die Farbgebung der artegral Krone positiv zu beeinflussen und eine farbliche Tiefenwirkung zu erzielen
  • einfache, sparsame und saubere Anwendung mit der Doppelkammerspritze: in einem Arbeitsgang automatisch im richtigen Verhältnis "Basis- und Katalysatorpaste" dosieren, mischen und direkt applizieren

Klassifizierung

artegral Cem erfüllt die Anforderungen nach DIN EN ISO 4049:2000.

Farben

universal